Kalender

Termin

Quellenfest der Bürgerquelle

Bild: 
Datum: Mon, 05.06.17
Startzeit: 11:00
Endzeit: 13:00

Veranstalter: Bürgerquelle Lindenfels

Ort: Bürgerhaus / Kurgarten Lindenfels

Lindenfels: „Quellenfest“ am Pfingstmontag, 05. Juni, ab 11 Uhr, im Bürgerhaus.

Die Bürgerquelle sprudelt kräftig

Ein reichhaltiges Programm erwartet das Publikum beim 1. Lindenfelser Bürgerquellenfest, das unter anderem zu Ehren des Gründervaters, Prof. Dr. Bernhard Suin de Boutemard, als Jubiläumsveranstaltung über die Bühnen gehen wird. Ein Doppeljubiläum ist der Anlass: 20 Jahre Bürgerquelle fallen mit dem 10. Todesjahrtag von Prof. Boutemard, dem Gründervater der Bürgerquelle, zusammen.

Viele Helfer und Unterstützer versprechen ein vom Wetter unabhängiges neues Volks- und Bürgerfest. Allen voran die Stadt Lindenfels mit dem Kur- und Touristikservice. Die „Bürgerquelle“ sagt danke dafür.  Alle Vereine, Verbände und Institutionen, ihre Bürgerinnen und Bürger in und um Lindenfels und alle ihre Freunde und Gäste von außerhalb sind herzlich willkommen. Sie alle werden die einstige „Krone des Odenwaldes“ als Besucher festlich bereichern helfen. Wer in einem wie immer geschneiderten historischen Gewand erscheint, ob in Odenwälder Tracht oder in einem Kostüm einer „Lindenfelsigen Epoche“ steinzeitlicher, nibelungiger, pfälzischer oder hessen-darmstädtischer Zeit, dem winkt ein  kleiner Nibelungenschatz. Was das ist? Das wird erst am Pfingstmontag verraten und preisgegeben. Der Pfingstmontag ist traditionell auch der Tag, an dem der erste Frühlingskuckuck ruft. Und an dem der „Lindenfelser Burgherrenschinken“ angeschnitten wird. Wie es auch andernorts über die Landesgrenzen hinaus bis in die 50er Jahre noch Brauch gewesen ist.

Die Programmpunkte im Einzelnen:
Ausstellung - Alltagskomik - Chorgesänge - Dichtkunst - Drachenmärchen - Gartenkunst - Heitere Historie - Kabarett - Kinder-Kulturiges - Kleinkunst - Literarisches - Mittelalter - Nibelungisches - Parodie - Persiflage - Sammlung: von Faltern, Schmetterlingen & Co. - Schellackplatten- & Vinylmusike - orig. Plattentellerei der 20er - Volksmusik mal anders - Zimmertheater - Manches Originäre wie Originelle mehr - inklusive Überraschungen. Änderungen vorbehalten.


Dazu: Führung durch die Ausstellung ,
14 Uhr Historische Stadtrundgang der Abt. Museum vom Verkehrsverein Teilnehmergebühr 2,- €), Fahrten mit der „Elektrokutsch“ zu den schönsten Aussichtspunkten entlang der Lindenfelser Perlenkette“ und Bekanntmachungen durch den historischen „Burgstadt-Ausscheller“.

Zurück