Kalender

Termin

Titel: Kirchweih
Datum: Fre, 02.11.18
Ende:  - Mon, 05.11.18
Ort: Kolmbach

40 Jahre Kirchweih Kolmbach

Seit 40 Jahren wird in Kolmbach in ununterbrochener Folge die Kerb gefeiert, dieses Jahr vom 2. bis 5. November.

Die Kerb beginnt am Freitag, dem 2. November, im Kolmbacher Dorfgemeinschaftshaus mit einer 90er Jahre Party und dem DJ 4 Finger Joe. Einlaß ist um 20.00 Uhr, Beginn um 21.00 Uhr. Der Eintritt beträgt € 4,-.

Für Samstagabend, den 3. November, wurde die Gruppe Band FRESH für ein Live-Konzert gewonnen. FRESH - das ist die Classic Rock Edition in Gold. Diese Band live zu erleben ist wie eine Frischzellen-Kur auf einer Zeitreise durch 3 Jahrzehnte Rockgeschichte. Keine kurzlebigen Mainstream Ohrwürmer, sondern die besten Hits dieser grandiosen Epoche stehen hier auf dem Programm. Die Magie dieser unsterblichen Rocksongs überträgt sich in kürzester Zeit auf den Zuhörer. Für ein paar Stunden kehrt die Zeit zurück und man hat das Gefühl, die Dinosaurier des Rocks wären wieder auferstanden. Der Kern der Band musiziert in dieser Formation bereits seit 25 Jahren. Die Musiker sind perfekt aufeinander eingespielt und der FRESH typische Groove ist vom ersten Ton an zu hören und zu fühlen. Die Band schafft damit den schwierigen Spagat zwischen verblüffender Authentizität und einem erfrischenden neuzeitlichen Sound. Einlaß im Dorfgemeinschaftshaus Kolmbach ist um 20.00 Uhr, Beginn 21:00 Uhr, der Eintritt beträgt € 5,-.

Um 14.00 Uhr startet am Sonntag, dem 4. November, der Kerwezug und führt durch ganz Kolmbach. Hierzu muß kurzfristig die B 47 gesperrt werden. Nach der anschließenden Kerweredd, in der die „Taten“ der Kolmbacher von unseren Kerweparrerinnen Sophie Götz und Sophia Bechtel aufs Korn genommen werden, trifft sich alles im Dorfgemeinschaftshaus bei Kaffee und Kuchen. Wer Kuchen spenden möchte, meldet dieses bitte bei Birgitt Knapp, Tel. 06254-2990. Die Kuchen möchten dann bitte am Sonntag bis um 12.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus abgegeben werden. Für Unterhaltung und Stimmung sorgt „Gut Druff“.

Wer dann noch nicht genug hat, kann die Kerb am Montag, dem 5. November beim „Frieh-schobbe“ ab 10.00 Uhr im Kolmbacher Dorfgemeinschaftshaus feucht-fröhlich ausklingen lassen.

Zurück