Historischer Stadtrundgang

Zwinger
Fürther Tor
Inneres Fürther Tor
Äußeres Fürther Tor

Der Zwinger mit den beiden Stadttoren, dem Inneren Fürther Tor und dem Äußeren Fürther Tor ist deutlich erkennbar als ältester Teil der Stadtbefestigung. Die Toranlagen mit dem dazwischenliegenden verengten Verbindungsweg waren wehrtechnisch außerordentlich interessante. Beachtenswert am inneren Tor der Gußerker (Pechnase) mit dem pfälzisch-bayrischen Wappen, die Konsolsteine mit den beiden „Neidköpfen“ und die beiden Schießscharten.

zurück zur 3. Station>         zurück zum Plan >       weiter zur 5. Station >