Touristisches Angebot des Heilklimatischen Kurortes Lindenfels im Odenwald

Oper "La Traviata" und "Ital. Nacht"

La Traviata - die beliebte Oper von Giuseppe Verdi
Die "Italienische Nacht" mit den Fankfurter Sinfonikern und bekannten Opernstars

Die Burg Lindenfels ist auch 2017 wieder Kulisse für diverse Klassik Open Air-Veranstaltungen und eingefleischte Fans bestätigen, dass man hier den Hauch von Verona erleben kann!

Die Opernsaison startet am 1. Juli mit der Oper „La Traviata“ von Giuseppe Verdi. Diese wurde vor einigen Jahren in 3sat als schönste Oper aller Zeiten mit deutlichem Abstand auf den ersten Platz gewählt. Für den Veranstalter "Opera Classica Europa" ist es daher eine ganz besondere Ehre, Verdis Meisterwerk in klassischer Inszenierung hier aufzuführen. Solisten großer Opernhäuser, ein renommiertes Orchester sowie ein großer Opernchor entführen die Besucher in die Welt dieser berühmten Oper und sorgen in romantischer Open-Air-Atmosphäre für ein unvergessliches Erlebnis.

Erfüllt vom Klang grandioser Opernstimmen wird sich der Lindenfelser Burghof auch am 19. August wieder musikalisch präsentieren. Zur „Italienischen Nacht“ kommen bekannte Opernstars mit den Highlights des romantischen italienischen Opern-Repertoires auf die Burg.

Die Frankfurter Sinfoniker, unter der Leitung von Helge Dorsch, haben wieder vier prominente Solisten aus vier Ländern im Gepäck, allen voran der Tenor Manfred Fink, den seine Karriere als lyrischer Tenor an die berühmtesten Opernhäuser der Welt führte, an die Wiener Staatsoper, die Mailänder Scala, ans Bolschoi Theater Moskau sowie nach Buenos Aires und Tokyo. Ein Weltstar ist auch Kammersänger Oskar Hillebrandt (Bariton), den seine Laufbahn an die Wiener Staatsoper, ans Londoner Covent Garden Opernhaus, sowie zu den Bayreuther und Salzburger Festspielen führte. Die Sopranistin Elena Lyamkina stammt aus Rostow am Don und errang im vergangenen Jahr den zweiten Preis beim Musikwettbewerb „Salzburg Grand Prize Virtuoso“, und Kayo Hashimoto (Mezzosopran) schließlich stammt aus Tokyo und lebte nach ihrer Ausbildung lange in Wien, wo sie in allen berühmten Konzertsälen der Stadt, auch im berühmten Musikverein, aufgetreten ist. Durch das Programm führt Rainer Zagovec mit informativen und heiteren Texten.

„Klassik & Kulinarisches“

Mit der Aktion „Klassik & Kulinarisches“ runden einige Betriebe der Vereinigung der Lindenfelser Hotels und Gaststätten beide Veranstaltungen ab. Mit ausgewählten Gerichten kann sich das Publikum ganz ohne Hast auf den musikalischen Abend einstimmen. Zeitnahe Essensfolge in den Restaurants, die Betriebe öffnen bereits um 17.00 Uhr, und rechtzeitiges Eintreffen auf der Burg wird garantiert. Für die Besucher auf der Burg werden vor der Veranstaltung und in der Pause neben Getränken kleine Häppchen gereicht.

An der Aktion nehmen teil:

* Hotel-Landgasthof „Waldschlößchen“, Nibelungenstr. 102, Lindenfels, Tel. 06255 / 968190

* Pizzeria „Franco“, Nibelungenstr. 64, Lindenfels, Tel. 06255 / 552

* Restaurant „Drachenhöhle“, Wassergasse 1, Lindenfels, Tel. 06255 / 9684530

* Gasthaus „Zum Römischen Kaiser“, Kirchstr. 17, Lindenfels-Schlierbach, Tel. 06255 / 575

* Hotel „Wiesengrund“, Talstr. 3, Lindenfels-Winkel, Tel. 06255 / 96010

______________________________________________________________________________________

Tagesfahrt zum Open Air:
Von dem Busunternehmen Omnibusreisen Schmidt (Lindenfels) ist wieder eine Tagesfahrt zu der Veranstaltung ausgeschrieben worden.

Tagesfahrt zu "la Traviata" - Infos hier>>

Tagesfahrt zur Ital. Nacht - Info hier >>

______________________________________________________________________________________

Karten gibt es ab sofort beim Kur- und Touristikservice Lindenfels (Tel.: 06255-30644), in der Geschäftsstelle des Bergsträßer Anzeigers, über ADticket Tel.: 0180 60 50 400 (14ct/min.) sowie im Internet unter www.adticket.de