Aktuelles

KTS erstellt Veranstaltungskalender für 2020 - Vereine zur Meldung per e-Mail aufgefordert

Wegen einiger Anfragen im Hinblick auf Vergabetermine 2020 hat der Kur- und Touristikservice der Stadt Lindenfels schon jetzt die Abfrage für die Erstellung des Veranstaltungskalenders 2020 an alle Lindenfelser Vereine und Gruppierungen versandt.

Wie den Vereinen bereits bekannt und so auch abgesprochen, wird diese Abfrage mit der Terminvorschau nur noch per e-Mail an die registrierten E-Mail-Adressen der Vereine gesandt. Ein separates Schreiben per Post wird nicht mehr versand.

Für jede Veranstaltung müssen folgende Grunddaten vollständig gemeldet werden:

Name der Veranstaltung, Wochentag und Datum der Veranstaltung, Uhrzeiten (Beginn und Ende), Veranstalter und Veranstaltungsort.

Für die Vorplanungen wurden die bereits gemeldeten Termine mit versandt. Die Vereinsmeldungen müssen per e-Mail in eine Exeldatei eingetragen werde. Da für überregionale Kalender die Meldungen bereits im Oktober abgefragt werden, sollen die Vereine bis 25. September ihre Meldungen zurücksenden.

Gleichzeitig sollen die Verantwortlichen die Vereinsdaten in dem im Internet veröffentlichten Vereinsverzeichnis überprüfen und etwaige Ergänzungen mitteilen.

Für überregional bedeutende Veranstaltungen wird wieder ein spezieller Jahresflyer 2020 gedruckt. Dieser Flyer rückt diese Großveranstaltungen ins rechte Licht und zeigt den Lesern so, dass in Lindenfels auch was passiert. Wer hier wieder oder neu teilnehmen möchte, soll dies ebenfalls bis 25. September mitteilen. Wünschenswert wäre, dass wirklich einmal alle Großveranstaltungen hier Präsent wären.

Bei Fragen steht der Kur- und Touristikservice, touristik(at)lindenrfels.de, Tel. 06255 30644, jederzeit gerne zur Verfügung.