Aktuelles

Stadtrundgang – Teil 1 geht online

Dem Trend der Tourismusbranche folgend, hat der Kur- und Touristikservice mit dem Verkehrsverein und dem Museum im Mai den Versuch gestartet, die Geschichte des Ortes in Form des Stadtrundganges digital aufzuzeichnen, um ihn dann im Internet zu präsentieren. Gesucht war ein Kameramann, der Ilse Bonn und Matthias Roth bei ihrem Rundgang begleitet und die Erläuterungen festhält. Mit Alexander Walter (@awmedia91) fand man einen engagierten Mitstreiter, der dies ehrenamtlich begleiten wollte.

Corona und heiße Sommertage machten aber ein Drehen unmöglich. Nachdem die Lockerungen voranschritten und die Temperaturen etwas angenehmer waren, konnte endlich Mitte September gestartet werden. An einem Samstagvormittag liefen die beiden Stadtführer durch den Ort und erläuterten die Besonderheiten. Alexander Walter machte sich gleich ans Schneiden des Materials und so geht nun der erste Teil zur Stadtgeschichte online. Über die Wintermonate sollen noch zwei bis vier Fortsetzungen folgen.

Der Stadtrundgang reißt nur einige wichtige Dinge an und soll Lust auf mehr Lindenfelser Geschichte machen. Die Akteure und Verantwortlichen sind gespannt auf das Feedback. Zu sehen ist der Beitrag auf You Tube mit dem folgenden Link: https://youtu.be/qAwZUOkcXUg