Aktuelles

Baumgrabstätten auf dem Friedhof Lindenfels

Seit einigen Jahren besteht auf dem Friedhof in Lindenfels die Möglichkeit, Urnenbeisetzungen in Baumgrabstätten vorzunehmen.

Es handelt sich hierbei um eine naturnahe Bestattungsform, bei der kein Grabschmuck vorgesehen ist. In der Friedhofssatzung der Stadt Lindenfels wurde festgelegt, dass die Pflege der Baumgrabstätten ausschließlich der Friedhofsverwaltung obliegt.

Das Ablegen von Grabschmuck und anderen Gegenständen ist grundsätzlich nicht gestattet. Insbesondere ist das Aufstellen von Grablichtern wegen Brandgefahr untersagt.

Wird dies nicht beachtet, ist die Friedhofsverwaltung berechtigt, Blumen und andere Gegenstände ohne Ankündigung zu beseitigen. Die Angehörigen von Baumgrabstätten wurden hierüber schon mehrfach informiert.  Leider wird diese Regelung von vielen nicht beachtet.

Wir weisen nochmals auf diese Regelung hin und bitten um künftige Beachtung.