Aktuelles

Lindenfelser Weihnachtsmärkte abgesagt

Die Weihnachtsmärkte in Lindenfels und Schlierbach haben ein bekanntes Flair, das durch die Lage und Platzsituation in den Orten mitgeprägt ist. Das bedingt aber auch eine gewisse Enge für die Besucher, was aber in Pandemiezeiten nicht sein darf.

Diese Woche haben sich beide Organisationsteams unabhängig voneinander getroffen um die Durchführung der Märkte im Dezember 2021 zu besprechen. Auflagen wie Maskenpflicht im Gedränge, das unausweichlich eintreten wird, eine noch ungewisse Rechtssituation für die Durchführung, eine nicht praktizierbare Kontrolle, die kurz vor den Terminen noch angeordnet werden könnte, derzeit wieder steigende Infektionszahlen, bürgen ein hohes Risiko, dass leider nicht tragbar ist. Es kommt noch dazu, dass auch schon einige Märkte in den Nachbarkommunen abgesagt wurden und man damit ein Alleinstellungsmerkmal hätte, dass noch mehr Besucher bringen würde. Eine Entzerrung des Marktbereiches ist zudem nicht oder nur sehr schwer umsetzbar und hätte zur Folge, dass man dann nicht den Weihnachtsmarkt hätte, den die Besucher kennen.

Aus diesem Grund haben die Veranstalter nach langen Diskussionen einstimmig entschieden beide Weihnachtsmärkte 2021 schweren Herzens nun doch nicht zu veranstalten.