Aktuelles

Neueröffnung in Winterkasten: Café Merlinos an der Eleonoren-Klinik

Der Lindenfelser Stadtteil Winterkasten hat einen neuen Treffpunkt: Zum 1. September hat das an die Eleonoren-Klinik angebundene Café einen neuen Pächter. Mit dem „Merlinos“ bringt der neue Pächter Sören Bierbauer ein völlig neues Konzept an den Start.

Das gemütliche Café mit Biergarten im Außenbereich bietet für Patienten sowie Gäste von außerhalb kleine herzhafte Gerichte, Kaffeespezialitäten, Kuchen und Torten. Die Zutaten kommen dabei nach Möglichkeit aus der Region. So stammt die Wurst für das derzeit beliebteste Gericht – die Odenwälder Bratwurstscheibe – von Dieters Wurstladen aus Lützelbach. Besonders attraktiv für Familien ist der gut gepflegte Minigolfplatz mit neun Löchern, der für 2,00 Euro Gebühr auch von externen Gästen bespielt werden kann.

Aktuell ist das Café montags von 9:00 bis 16:00 Uhr und von dienstags bis sonntags von 9:00 bis 16:00 Uhr sowie 18:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.

Klinik-Patienten freuen sich über einen kleinen Shop, in dem sie Dinge des täglichen Bedarfs erwerben können und einen eigenen Bereich, in dem wichtige Sportereignisse übertragen werden.

Mit Sören Bierbauer hat die Eleonoren-Klinik einen erfahrenen Gastronomen verpflichtet. Der Fürther ist gelernter Koch und hat bereits als Küchenmeister im Albert-Schweitzer-Haus gearbeitet. Er bringt zudem mehrjährige Erfahrung aus verschiedenen Seniorenresidenzen mit. Auf die Frage nach dem Namen seines neuen Babys schmunzelt er: „Merlinos hat noch einen großen Bruder: Das Café habe ich nach unserem Sohn benannt. Genau wie Merlin soll das Café nun wachsen und gedeihen.“