Aktuelles

Das Deutsche Drachenmuseum: Sonderausstellung „Aus dem geheimen Leben der Gummibären“.

Unter dem Titel „Aus dem geheimen Leben der Gummibären“ findet die nächste Sonderausstellung im Deutschen Drachenmuseum in Lindenfels statt. Sie bildet einen Kontrast zur vorhergehenden Ausstellung mit den Wettbewerbsbeiträgen von Schülerinnen und Schülern und Erwachsenen, die sich dem Thema Drachen im „Jahr des Drachen“ kreativ gewidmet hatten
Die neue Ausstellung zeigt Bilder des Bürstädters Stefan Steinbach. Geboren 1961 in Ludwigshafen, wurde das Fotografieren seit seinem 30 Lebensjahr und später die digitale Bildarbeit zu seiner Profession. Über Selbststudium, Mentoring bei einem Fotografen, VHS-Kursen gelang der Sprung an eine national und international tätige Fotoagentur mit Schwerpunkten Sportveranstaltungen u.a Bundesligen, Euro- und Champions League, Fußball, Eishockey und Formel 1.
Ab 2005 wandte er sich der künstlerischen Fotografie mit Schwerpunkt Peoplefotografie zu, richtete sich ein eigenes Fotostudio ein und war zeitweise als Dozent an der VHS in Lorsch tätig. Inzwischen ist Stefan Steinbach Mitglied in zwei Fotoclubs und beteiligt sich mit Erfolg an Ausstellungen und Wettbewerben auf nationaler und internationaler Ebene.
Neben der Bildserie „Gummibären“ sind in den Vitrinen Studioarbeiten aus seinem Heimstudio ausgestellt. Sie beschäftigen sich im weitesten Sinne mit Lebensmitteln. Es sind Einzelaufnahmen oder kleine Serien zu unterschiedlichen Themen.
Die Vernissage ist am Sonntag, 14. Juli um 16:00 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum 25. August im Ausstellungsraum des Drachenmuseums während der Öffnungszeiten zu sehen.
Vorsitzender Peter Kurfürst weist darauf hin, dass in den Schulferien von Hessen und den angrenzenden Bundesländern zusätzlich zu den normalen Öffnungszeiten in der Zeit vom 16. Juli bis 15. September 2024 auch dienstags und donnerstags von 15:00 bis 17:00 Uhr das Drachenmuseum geöffnet ist.