Bürgerservice der Stadt Lindenfels im Odenwald

Aktuelle Stellenausschreibungen

Nachstehend finden Sie aktuelle Stellenangebote der Stadt Lindenfels mit den Bewerbungsfristen.

Bewerbungen bitte senden an:

Magistrat der Stadt Lindenfels – Haupt- und Personalamt, Burgstraße 39, 64678 Lindenfels,
E-Mail: hauptamt(at)lindenfels.de
Ansprechpartner: Frau Bauer (Tel. 06255 / 306 - 80 ) / Frau Weiß (306 - 82)

Mit der Bewerbung entstehende Kosten werden nicht übernommen



Verwaltungskraft (m/w/d) für das Vorzimmer des Bürgermeisters und Tätigkeiten im Hauptamt - Bewerbungsfrist: 4.10.2021

Aufgabenschwerpunkte:

  • Sekretariatsarbeiten
  • Arbeiten des parlamentarischen Büros
  • Unterstützung bei Querschnittsaufgaben der Verwaltung:
    Beschaffungen, Organisation, interne Kommunikation; Vordruckverwaltung u.a.
  • Vorbereitung von Ehrungen
  • Mitarbeit bei Organisation und Durchführung städtischer Veranstaltungen
  • Posteingangsbearbeitung (Digitalisierung, Verteilung)
  • Registraturarbeiten
  • Sekretariat Schiedsamt
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum / zur Verwaltungsfachangestellten,
    Fachkraft für Bürokommunikation oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse auf dem Gebiet des Kommunalrechts
  • Fundierte EDV- Kenntnisse in Standardsoftware-Produkten Microsoft Office,

Offenheit zur Arbeit mit Spezialsoftware (Fachverfahren Sitzungsdienst u.a.)

  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Möglichkeit der Arbeitsleistung an zwei Nachmittagen:
    donnerstags 13:00 – 18:00 Uhr und weiterer Nachmittag 13:00 – 15:30 Uh
  • grundsätzliche Bereitschaft zur Teilnahme an Abendterminen
  • mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • freundliches, repräsentatives Auftreten

Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (18 Std./Wo) mit
Vergütung nach EG 6 TVöD/VKA
, incl. Jahressonderzahlung und
einer jährlichen Leistungsprämie, Zusatzversorgung des öff. Dienstes.

Wenn Sie an dieser Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04. Oktober 2021.


Leitung (m/w/d) des Kur- und Touristikservice - Bewerbungsfrist: 31.10.2021

Die Stadt Lindenfels mit ca. 5.100 Einwohnern, sieben Stadtteilen auf 340 - 550 m Höhe, ist der einzige staatlich anerkannte heilklimatische Kurort im Odenwald in Mitten des Geo-Naturparks „Bergstraße-Odenwald“ mit vielen etablierten Veranstaltungen, Festen, Märkten und Konzerten. Neben der Burg, eindrucksvollen Ausblicken und Wanderwegen, sind das Lindenfelser Museum und das Deutsche Drachenmuseum, das Informationszentrum des UNESCO-Geoparks Bergstraße-Odenwald und der Stadt Lindenfels (Info.Punkt.Burg), das Waldschwimmbad, sowie Angebote der Gastronomie-/Beherbergungs- und Campingbetriebe, der Eleonoren-klinik und der vielseitigen Vereinslandschaft touristisch zu bewerben und (mit) zu organisieren.

Die Leitung der Stabsstelle Kur- und Touristikservice soll nach einer Einarbeitung über mehrere Monate übergeben werden.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Stadtmarketing und Konzeption in Kooperation mit regionalen und überregionalen Institutionen, insbesondere dem Hessischen Heilbäder-verband; Einbindung der örtlichen Gastronomie-/Beherbergungsbetriebe
    und Kliniken
  • Veranstaltungsmanagement
  • Zusammenarbeit mit dem Lindenfelser Museum und dem Deutschen Drachenmuseum
  • Koordination der Naturpark-Maßnahmen; Betreuung der Wanderwege, des Heilklima-Sport-Parks und der Mountainbike-Strecke
  • Erhebung der Kurtaxe
  • Bürger- und Vereinsservice
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung öff. Einrichtungen (Info.Punkt.Burg; Schwimmbad; Wohnmobilstellplatz u.a.); Belegung Bürgerhaus/Dorfgemeinschaftshäuser

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium in einem für das Aufgabengebiet relevanten Bereich, wie beispielsweise Tourismus, Betriebswirtschaft oder öffentliche Verwaltung
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • Berufserfahrung in vergleichbaren Bereichen
  • fundierte Kenntnisse der Region
  • Verantwortungsbewusstsein, hohe Einsatzbereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit; bürgerorientiertes, freundliches und sicheres Auftreten

Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (30 Std./Wo) mit
Vergütung nach EG 10 TVöD/VKA
, incl. Jahressonderzahlung und
einer jährlichen Leistungsprämie, Zusatzversorgung des öff. Dienstes.

Wenn Sie an dieser Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31. Oktober 2021.